Gösta Courkamp

studierte nach dem Abitur zunächst Betriebswirtschaftlehre in Hamburg, zog dann nach München und arbeitete dort während und nach Abschluss seines Studiums der Theaterwissenschaft, Politik und Germanistik bei mehreren Theatern und Theaterfestivals in München als Dramaturg und künstlerischer Leiter bevor er als Chefdramaturg und stellvertretender Intendant an das Westfälische Landestheater WLT ging.

Er schrieb zahlreiche Theaterstücke und Revuen und trat im Jahre 2000 in die Firma inpetto filmproduktion ein.
Gösta Courkamp lebt in Hattingen/Ruhr (inpetto-west).