Es sind nur zwei Minuten Fußweg von der Hafenmole hinein in die bizarre Welt des Hongkonger Fischmarktes. Bevölkert von zeit- und zahnlosen Alten, deren fordernden Rufe ihren »Dela-Wie« – frischen Fisch – anpreisen. Kinder wuseln zwischen den Beinen der feilschenden Hausfrauen und schaffen körbeweise neue Ware heran. Das Ganze untermalt vom Sound hackender Fleischmesser und plärrender Kofferradios – und den singenden Paradiesvögeln in ihren hölzernen Verliesen. (Hongkong 2002 – Kunstkopfaufnahme)
Ergänzt durch Karlheinz Essl ́s Zubereitung einer »Ratatouille« (Korsika 2006)

Was wollen die Séries Sonores? Deutschlandfunk 2006

It only takes two minutes to walk from the harbour to the bizarre world of the Hongkong fishmarket. Ageless and teethless old men promote their fresh fish by crying out \"dela wie\". Children bustle between the legs of bargaining housewives and deliver bags of new merchandise. In the background you can hear the sound of meatcleavers, blaring transistor radios and cooped up birds of paradise singing in cages far too small for them. (Hongkong 2002)

gestaltung: berndt & fischer, berlin | foto: svea pietschmann CD bestellen 12.80 €
Bitte haben Sie kurz Geduld - die Audiodatei wird geladen!